Berichte vom Lesen

Unter dieser Rubrik finden Sie eine kleine Auswahl von Berichten meiner Veranstaltungen seit 2010. Sie können vielleicht als Beispiele für Interessierte dienen.

Bücherspende zu einem w(r)ichtigen Thema

Bücherspende zu einem w(r)ichtigen Thema

“Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen“ von Hanna Grubhofer, Sigrun Eder und Barbara Weingartshofer – Buchspende zu einem momentan richtig, wichtigen Thema. Bildquelle im Beitrag.

mehr lesen
Hurra ! Hurra!  –  der Lesepakt ist da !

Hurra ! Hurra! – der Lesepakt ist da !

Lange gefordert - nun ist es vollbracht. Es gibt endlich einen nationalen Lesepakt.Wir gratulieren den Initiatoren ganz herzlich und freuen uns mit den Kindern (den zukünftigen Nutznießern dieser Idee) über die gelungene Verbindung. Der Einfachheit wegen verlinken wir...

mehr lesen
Wir brauchen einen Lesepakt !

Wir brauchen einen Lesepakt !

Frau Boie herzlichen Dank für die guten Worte aus einer uns alle beschäftigenden und notleidenden Praxis. Das Interview sprach mich so an – sprach mir so aus dem Herzen, dass ich die Rechte zum Abdruck auf meiner Homepage erwarb. Zudem finden sie hier Links z.B. zur Hamburger Initiative zur Leseförderung.

mehr lesen
Post für Dich

Post für Dich

Der Lesemann “und seine Freunde” hatten eine wunderschöne Idee um Kindern etwas Freude nach Haus zu bringen (besonders gerade in der tristen Zeit der häuslichen Quarantäne)

mehr lesen
Interview mit der “One-man-show”

Interview mit der “One-man-show”

Serie "Ehrenamt und gesellschaftlicher Zusammenhalt" "Als One-Man-Show kann ich etwas bewegen" Die Vorlesepaten der Stiftung Lesen engagieren sich deutschlandweit und lesen an Schulen vor. Einer von ihnen ist Ulf Störmer (67), den die Kinder an der...

mehr lesen
Der Lesemann berichtete aus der Praxis

Der Lesemann berichtete aus der Praxis

Koblenz, 11.11.2019: Im geschichtsträchtigen Rathaus von Koblenz berichtete der Lesemann aus seiner Praxis als Vorleser “interaktiv und mit allen Sinnen” (im wahrsten Sinne des Wortes 🙂 )

mehr lesen

Verlernen wir das Lesen ?

Durch Zufall wurde ich in der Zeitschrift STERN auf ein Interview von Dirk van Versendaaldes mit der norwegischen Professorin Anne Mangen aufmerksam. Dort wird vor den Gefahren und Tücken des Bildschirms gewarnt.

mehr lesen
Stiftung Lesen benennt mich als “Lesemacher”

Stiftung Lesen benennt mich als “Lesemacher”

Lesemacher sind Menschen, die sich für das Lesen einsetzen. Damit sorgen sie dafür, dass Kinder und Jugendliche ein ausreichendes Maß an Lesemotivation entwickeln und Lesekompetenz erwerben. Sie engagieren sich als (Vor-)Lesepaten, betreuen Einrichtungen wie Leseclubs oder starten ganz eigene Projekte.

mehr lesen

Zu den gezeigten Fotos von den Kindern / Klassenräumen liegen der jeweiligen Schule, Rheinzeitung und Netzwerk Lesen Freigaben vor.