Etwas ´w(r)ichtiges´verschenken

Bücherspende 

 

Was hat eine Giraffe, die sprechen kann, mit einer Löwengruppe zu tun?

Nun sehr viel, wenn es sich um die Löwenklasse der ersten Klasse in der Regenbogen Grundschule in Koblenz- Lützel handelt. Dort findet nämlich exemplarisch, bedingt durch die seit Monaten anhaltenden Corona -Einschränkungen, das gleiche statt, wie bei uns Erwachsenen. 

Nur verspüren die kleinen Löwen es viel intensiver, den Umgang mit Gefühlen. 

Die Klassenlehrerin Frau Schmitz merkte schon seit vielen Wochen, dass das Thema Gefühle bei den kleinen Löwen und Löwinnen immens wichtig ist, da es im Klassenverband sehr starke Gefühlskinder gibt. Und alle sich aneinander zunächst gewöhnen und tolerieren müssen, dass jemand z.B. gerade anders fühlt als er/sie selbst. Auch Sie stößt an ihre Grenzen, wenn ein Kind den ganzen Tag weint!

So kam Sie auf die Idee mit Hilfe des Buches: “ Was brauchst du?- Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen“ von Hanna Grubhofer, Sigrun Eder und Barbara Weingartshofer dieses so wichtige Thema zu bearbeiten. In dem Buch gibt es nämlich für die Kinder auch Seiten zum bearbeiten und das ist sehr wichtig! „Die Wege der Giraffe sind echt toll und verständlich“ so Frau Schmitz. Denn gerade in Coronazeiten müssen die Kinder auch daheim viel einstecken. Und mit der Art der Konfliktlösung hilft es Ihnen vielleicht auch dort, mit Spannungssituationen  besser umzugehen

Mit einer wunderschönen bunten Laterne bedankte sich die Löwengruppe  beim Kinderschutzbund Koblenz, der Sparkasse Koblenz und beim Lesemann für die Bücherspende.   

Der Lesemann Transparent vom Logo der geschützten Bild-Marke

Quelle: Google Books  ISBN: 9783990820223

Nachstehendes Bild (Collage) haben die Kinder uns zum Dank gemalt: