Der Lesemann unterwegs: 

 

Gute Ideen gibt es überall…

 

Im Rahmen eines privaten Besuches in Bretten kam mir der im folgenden Zeitschriftenartikel beschriebene Umstand zur Kenntnis. Lesen sie selber über die Nöte und Sorgen vor Ort.

 

Kaum gelesen – schon sandte ich meiner guten Freundin Anke das Geld und bat sie drei Bücher für diese Aktion zu kaufen. Bei einem der nächsten Besuche werde ich natürlich einmal in die dortige Bibliothek hineinschauen wie diese schöne Aktion gelaufen ist – ich werde hier davon berichten …

…. oder vielleicht möchte ja einer von Ihnen einmal dort nachschauen, oder vielleicht die Bücher entleihen und daraus vorlesen. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.