Der Vorlesepate Ulf Störmer hat gemeinsam mit der ersten Klasse der Regenbogen Grundschule aus KobJenz-Lützel eine ganz besondere Vorleseaktion gestaltet. Dafür hatten die Schüler gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kristin Wesserle vier verschiedene Tiermasken – die Hauptcharaktere der Geschichte – gebastelt.

Während des Vorlesens imitierten die Schüler die Tiergeräusche und bewegten sich zu den jeweiligen Szenen. Zur großen Überraschung von Herrn Störmer hatten die Kinder das Lied ” Wir sind die Bremer Stadtmusikanten holla di ladio” bereits vor der Vorlesestunde gelernt. So konnte es zwischendrin und am Ende des Märchens gemeinsam im Kreis gesungen werden.

Quelle: netzwerk vorlesen: Aktionstipp des Monats