“Wir waren dabei !”

Der Lesemann und sein Freund Lothar Bonin zeigten “Vorlesen mit allen Sinnen”

Vorlesen mit “allen Sinnen” glänzte mit zwei Texten aus der Kinderbuch-Serie über den kleinen Pfannkuchenmann (mehr verraten wir heute noch nicht). Alle Sinne wurden dabei durch die bei der Kälte gut zu gebrauchenden und motivierenden Gestik des Lesemanns, der Musik/Texte von Lothar Bonin und dann zu den lecker schmeckenden Pfannkuchen von Birgit Grimmel-Woldt und Andrea Störmer (das ist die Frau des Lesemanns rechts am Bildrand) angeregt. Hier konnten einmal alle Kinder am praktischen Beispiel erfahren was es ausmacht, mit “allen Sinnen” vorgelesen zu bekommen. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten – es war alles vertreten … wunderbar!

Die Fortsetzung folgt … schon ein wenig …

Während des “Hüttenzaubers” kam eine Fortsetzung des Buches “Der Pfannkuchenmann” zur Lesung. Mehr wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten – aber es wird mächtig … mit allen Sinnen gearbeitet.

Bleibt gespannt! Und weitere Informationen gibt es dann demnächst auf der eigenen Internetseite des Pfannkuchenmannes

Cookie Consent mit Real Cookie Banner